-- WEBONDISK OK --

02931 Relevanz der DSGVO im Rahmen der Auditorentätigkeit

Mit der Gültigkeit der DSGVO stand in vielen Unternehmen plötzlich der Datenschutz im Fokus. Gleichzeitig wuchs damit auch die Unsicherheit, ob und wann personenbezogene Daten herausgegeben werden dürfen. Dieser Artikel beleuchtet den Rechtsrahmen der Weitergabe von Daten im Rahmen eines Audits an einen Auditor durch eine zu prüfende Institution. Dabei zeigt er Möglichkeiten auf, die Weitergabe sowie die daran anschließende Verarbeitung datenschutzkonform zu gestalten.

Weiterlesen und den „Der Qualitätsmanagement-Berater digital“ 4 Wochen gratis testen:

  • Das komplette Know-how in Sachen Qualitätsmanagement
  • Zugriff auf über 270 Fachbeiträge und 400 Arbeitshilfen
  • Onlinezugriff – überall verfügbar


Sie haben schon ein Abonnement oder testen bereits? Hier anmelden

Ihre Anfrage wird bearbeitet.
AuthError