-- WEBONDISK OK --

078DM 8D-Methode

Dieser Beitrag stellt das weltweit anerkannte und langjährig bewährte Instrument zur effizienten und nachhaltigen Problemlösung vor, die sogenannte Global-8D-Methode.

Sie liefert, ggf. mit leichter Modifikation, den Ablaufrahmen zur professionellen Behandlung von komplexen Aufgabenstellungen, z. B. im Rahmen von Projekten aller Art, Beschwerden/Reklamationen, Auditfeststellungen oder auch Schadensfällen.

Typische Techniken und Arbeitshilfen, die bei der Abarbeitung der 8D-Methode sinnvoll anzuwenden sind, wie das Ishikawa-Diagramm, die 5-Warum-Fragesequenz, die Nutzwertanalyse und eine Checkliste zur Überprüfung der Ausgestaltung der 8 Bearbeitungsschritte werden vorgestellt.

Weitere hilfreiche Tools werden hier aus Umfangsgründen nur benannt.

Die Darlegungen zur Global-8D-Methode richten sich vor allem an Personen, die mit den Problemlösen befasst sind und die ihre Leistungs- und Ergebnisfähigkeit steigern wollen; sie geben dem Leser eine zielführende Anleitung für die Umsetzung in die eigene Praxis.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels Der Qualitätsmanagement-Berater. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder starten Sie den kostenlosen 14-Tage-Test.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.