-- WEBONDISK OK --

08240 Aufbau eines Krisenmanagements zur Bewältigung von Produktrückrufen

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen auf einen eventuellen Rückruf von Produkten vorbereiten und dabei den möglichen Schaden für die Verbraucher einerseits und den finanziellen Schaden sowie den Imageschaden für Ihr Unternehmen andererseits minimieren können. Hierzu wird eine Vorgehensweise zum Aufbau eines Krisenmanagements zur Bewältigung von Produktrückrufen beschrieben, das sowohl in der Prävention als auch bei der Bewältigung von Produktrückrufen in Krisen eingesetzt werden kann.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels Der Qualitätsmanagement-Berater. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
AuthError