-- WEBONDISK OK --

2 Präzise Beschaffungsanforderung – Grundlage für die Lieferantenbewertung

Die ISO 9001:2015 fordert im Normkapitel 8.4.2 von den Unternehmen, dass beschaffte Dienstleistungen die festgelegten Beschaffungsanforderungen erfüllen müssen. Das bedeutet, die Lieferanten müssen beurteilt und ausgewählt werden bzgl. ihrer Fähigkeit, die Dienstleistung entsprechend den vorgegebenen Beschaffungsanforderungen zu liefern. Als wirksames Mittel für die Beurteilung und Auswahl von Dienstleistungen haben sich Audits bestens bewährt.

In diesem Beitrag wird am Beispiel „Sicherungsdienstleistungen” beschrieben, was bei der Beurteilung und Auswahl von externen Dienstleistern zu beachten ist und welche Möglichkeiten es gibt, die Erfüllung der Anforderungen zu überprüfen.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels Der Qualitätsmanagement-Berater. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
AuthError